6. Biedermeierfest

Das Biedermeierfest wurde bereits zum 6. Mal gefeiert

Elegante Herren in Frack und Zylinder flanierten mit edlen Damen in wogenden Kleidern über die Promenaden des Kurparks. Zu höfischen Tänzen erklangen herrliche Melodien und Wiener Cafés und Restaurants luden zum Verweilen ein. Prächtige Bäume spendeten angenehmen Schatten.

Hinreißende Hüte, filigranes Kunsthandwerk und prächtiger Blumenschmuck, entzückten die noblen Herrschaften. Sie erfuhren Wertvolles über die standesgemäße Einrichtung und den adeligen Lebensstil in der Biedermeierzeit. Da waren die singenden Wäschermädel, eine österreichisch-ungarische Bank, ein Werkelspieler und die Johannes-Apotheke, welche bei Fragen zu Schönheitsmittelchen und Salben nicht nur die Damen gerne beriet.

Jeder Schritt war eine Entdeckung – und heuer zeigte das Biedermeierfest eine weitere Facette dieser Zeit. Das Fest wurde erstmals um eine Handwerksstraße erweitert. Der Klöppelverein erinnerte an die aufwendige Herstellung kostbarer Spitze und ein Weber zeigte sein selten gewordenes Können, während sich auch der Schuster, der Schmiedemeister und der Uhrmacher über die Schulter schauen ließen. Alte Holzrechen und geflochtene Körbe aus Stroh und Weiden entstanden. Es wurde gebrechelt, gesponnen, gewoben und gefilzt…

Und für die Kleinen unter den Gästen gab es ein besonderes Kinder-Erlebnis-Programm - eine alte Schulklasse mit von Hand gezimmerten Schulbänken und Unterricht wie anno dazumal, Holzpuzzles, eine Tischkegelbahn, vergnügliche Pferdekutschenfahrten, u.v.m.

Nächstes Jahr findet das große Jubiläums-Biedermeierfest anlässlich 180 Jahren Kurort Bad Gleichenberg am 15. Juni 2014 statt. Das Biedermeierfest bildet den Höhepunkt des Biedermeier-Wochenendes und beginnt um 10 Uhr mit dem großen Einzug vom Bahnhof durch den Kurpark zum Festgelände. Das Kaiserpaar wird, eskortiert von der Stadtwache Feldbach, den Kaiserhusaren und der  Artillerie-Traditions-Kapelle Von der Groeben mit der Kutsche vorfahren und das Fest eröffnen. Feiern Sie mit uns 180 Jahre Kurort Bad Gleichenberg an einem unvergesslichen Tag – gerne auch im historischen Kostüm!

  • viele Zuseher beim Biedermeierfest
  • Tradition
  • Ansprache
  • alte Gerätschaften
  • viel Prunk
  • Musikalische Umrahmung
  • im Kurpark
  • Biedermeierdamen
  • Damen bei der Arbeit
  • Schöne Verkleidungen
  • alte Gerätschaften
  • Damen mit Sonnenhut
  • das Biedermeierpaar
  • Herren beim Diskutieren
  • angeregte Gespräche
  • Biedermeierfest 2013