Freilichtmuseum Trautmannsdorf

Erleben Sie das örtliche Leben vergangener Zeit

Das Museum wurde 1983 gegründet und seit damals wurde die Privatsammlung von Johann Praßl in Untergriem ständig erweitert. Mit der Zeit hat es sich zum Freilichtmuseum entwickelt.

Im Jahr 2010 erfolgte die Übersiedelung nach Trautmannsdorf. Insgesamt beherbergt das Museum 11 Objekte mit mehreren tausend Ausstellungsstücken.

Ein kleiner Rundweg führt über das Areal und so hat man die Möglichkeit sich mit der Geschichte der Region zu befassen und auseinanderzusetzen.

Ein mystisches Thema erzählt der neue Hexenturm und gibt einen Einblick in die Geschichte der Hexenprozesse der dunklen Zeit.

  • Freilichtmuseum Trautmannsdorf
  • Privatsammlung im Freilichtmuseum Trautmannsdorf
  • 11 Objekte im Freilichtmuseum Trautmannsdorf

Öffnungszeiten

Mai–Oktober:
Mittwoch - Sonntag 10-12 und 14-17 Uhr

Montag, Dienstag und an Feiertagen sowie Busse gegen Vereinbarung

Kontakt - Freilichtmuseum Trautmannsdorf
8343 Trautmannsdorf 295
Tel: 0043 (0) 3159 45422
E-Mail: office (at) freilichtmuseum-trautmannsdorf. at,