Kraftquellen-Rad-Tour

Schwung holen und Energie tanken

Die Kraftquellen Tour ist eine der Genussradtouren in der Oststeiermark und im Thermenland Steiermark.

Die Tour startet in Bad Gleichenberg und führt uns weiter nach Johannisbrunn, wo vor 15 Mio Jahren die Vulkane die Grundlage für das berühmte Heilwasser, den Gleichenberger Johannisbrunn, legten.

Wir fahren vorbei an blühenden Wiesen, verträumten Bauernhöfen und schon von Weitem sehen wir das Revier der Mangalitza-Schweine, auch Wollschweine genannt.

Und nun ist unsere Kraft gefragt, ein kurzer Anstieg entführt uns in die Weingärten des Rosenbergs. Oben angelangt genießen wir erstmal einen unbeschreiblichen Rundblick bis nach Slowenien. Spätestens jetzt haben wir uns eine eine Stärkung verdient. Über das „Kaargebirge“ geht‘s retour.

  • gemütliches Picknick während der Radtour
  • Radfahren in der Region Bad Gleichenberg
  • Radfahren an der Kraftquelle

Tourdaten:

  • Ausgangspunkt: Tourismusbüro Bad Gleichenberg
  • Endpunkt: am Ausgangspunkt
  • Länge in km: 30,7 km
  • Fahrzeit (ohne Pausen): 3 Stunden
  • Höhenmeter: 429 m

Kraftquellen-Tour auf der interaktiven Karte

Prospekt zum Blättern