Weinweg der Sinne

Kurzbeschreibung

Der Weinweg ganz im Zeichen des Steirischen Weines. Die lange Strecke des Weinwegs der Sinne führt vom Ausgangspunkt Gesamtsteirische Vinothek bis zur Aussichtswarte Frutten-Gießelsdorf und zurück nach St. Anna/Aigen.

  • Weinwandern in der Region Bad Gleichenberg
  • romantische Wanderung entlang des Weines
  • wandern entlang des Weines

Beschreibung

Der Weinweg der Sinne beginnt bei der Gesamtsteirischen Vinothek St. Anna am Aigen. Er führt zwischen Gemeinde und Infoturm über den Westhang von St. anna in das Pleschbachtal. Weiter geht es über die Riede Scheming, südlich an Hochstraden vorbei, bis hin zum Grenzlandhof und schließlich zur Aussichtswarte. der Rückweg quert die Riede Stradenberg, führt über Himberg und Tamberg nach Plesch, über den Ried Annaberg (Steile Leit'n) zurück zur Vinothek.

Bewundern Sie die artenreiche Natur, schonen Sie jedoch geschützte Pflanzen, wie Türkenbundlilie, Hundszahnlilie, Knabenkrautgewächse und Waldhyazinthe.

Entlang der Strecke erwarten Sie zahlreiche Weinweg-Stationen und Weinbaubetriebe. Stationen: Gesamtsteirische Vinothek, Barriquetunnel, Kalksteinbruch, Wasserorgel, Rosengarten, Kräutersitz, Alter Schulweg, Höllischgraben.

Tourdaten:

  • Ausgangspunkt: Vinothek St. Anna am Aigen
  • Endpunkt: am Ausgangspunkt
  • Länge in km: 14,0 km
  • Gehzeit (ohne Pausen): 5 Stunden
  • Höhenmeter: 380 m

Weinweg der Sinne auf der interaktiven Karte